Physio­praxis Sommer & Buch: Unsere Leistungen im Überblick

Um Ihnen optimal und individuell helfen zu können, greifen wir auf eine Vielzahl unterschiedlicher Behand­lungs­methoden zurück. So können wir sicher­stellen, dass Ihre Be­schwer­den gezielt gelindert werden und Sie haben das gute Gefühl, dass sich jemand mit größter Für­sorge und dem nötigen Know-how um Sie kümmert.

Gerne bieten wir Ihnen auch Hausbesuche an.

Rezeptleistungen >>

Physiotherapie/Krankengymnastik

(KG) Durch unterschiedliche Umstände, Verletzungen oder Erkrankungen kann es sein, dass Bewegungen nicht mehr gut oder stark eingeschränkt möglich sind und es zu Sch­mer­zen kommt. Die Krankengymnastik passen wir mit Übungen und verschiedenen Behandlungstechniken möglichst konkret auf Ihre Beschwerden an, sodass diese sich verbessern oder auch ganz behoben werden können.

Manuelle Therapie

(MT) Bei Einschränkungen der Beweglichkeit oder gar Blockaden – vor allem im Bereich der Wirbelsäule – behandeln wir Sie mit der traditionellen manuellen Therapie.

Manuelle Lymphdrainage

(MLD-30, -45, -60) Zur Behandlung von Ödemen (Schwell­ungen), die aus unter­schied­lichen Gründen auftreten, führen wir die Manu­elle Lymph­drainage durch. Hierbei wird dem Körper geholfen, die über­schüssig an­ges­ammelte Flüssigkeit abzu­transportieren und somit den ge­stauten Bereich zu entstauen. 

Kompressionsbandagierung

Spezielle Kompressionsbinden oder -strümpfe sorgen für eine Verbesserung des Lymphabflusses. So hat sich die Kompressionstherapie vor allem bei der Behandlung von Thrombosen und Ödemen bewährt.

Neurologische Krankengymnastik

(KG-ZNS) Wenn es durch Erkrankungen des zentralen oder per­iph­er­en Nervensystems zu Beeinträchtigungen des Be­weg­ungs­appa­rats kommt, hilft die Kranken­gym­nastik auf neuro­log­ischer Basis. Dadurch werden die Be­wegungen nach und nach neu erlernt – die betroffenen Patienten erhalten so ein großes Stück Selbstständigkeit zurück.

PNF-Therapie

(PNF) Bei der propriozeptiven neuromuskulären Fazilitation werden die Rezeptoren in Gelenken und Muskeln stimuliert und somit die bewusste Wa­hr­neh­mung gefördert. So wird die Aus­füh­rung all­täg­lich­er Bewegungen verbessert und automatisiert.

Atemtherapie und Vibrax

Bei der Behandlung von Asthma, chronisch ob­struk­tiven pul­mo­nal­en Dys­funk­tionen (COPD) und sonstigen Atem­wegs­er­krank­ungen ver­wen­den wir spezielle Hand­griffe wie Dehn­übungen und Atem­übungen, um Wider­stände des Atem­organes zu lösen und sorgen dafür, dass Sie wieder richtig durch­atmen können. Zur optimalen Sekret­lösung verwenden wir zudem Vibrax – die moderne Form mechanischer Vibration.

Massage

(KMT) Mit geübten Handgriffen massieren wir Ihre betroffenen Körperpartien, lösen Ver­spann­ungen, fördern die Durch­blut­ung und sorgen so für Ent­spann­ung.

Bindegewebsmassage

(BGM) Bei der Bindegewebsmassage setzt man einen Reiz auf Haut und Unterhaut. Bei dieser Technik nimmt man Einfluss auf die Spannung im Gewebe sowie auf innere Organe, die Gefäße und Nerven. Zusätzlich werden fasziale Verklebungen gelöst. 

Elektrotherapie

(ELT) Mit Hilfe von elektrischem Strom werden in der Elek­tro­therapie gezielt unter­schied­liche Muskel­gruppen angespannt und wieder gelöst. Man spricht hierbei auch gelegen­tlich von der Reiz­strom-Therapie. Damit können unter anderem Muskel­schwäch­en, Nerv­en­läh­mung (Paresen), Ver­letz­ungen an Sehnen und Muskeln aber auch Ent­zün­dun­gen be­handelt werden.

Ultraschalltherapie

(Sono) Bei der Ultraschalltherapie bewirken die Ultra­schall­wellen eine Art Tiefen­massage der Zellen und fördern dadurch die Durch­blutung und den Zell­stoff­wechsel. Die Muskeln ent­span­nen, Ver­kleb­ungen können gelöst und Sch­mer­zen ge­lindert werden.

Beckenbodentherapie

(Bebo) Die Übungen in der Beckenbodentherapie helfen Ihnen bei der Vorbeugung von Inkontinenz oder auch zur Behandlung bereits vorhandener Inkontinenzen. Auch nach Schwangerschaft und Geburt ist es wichtig, den Beckenboden gezielt wieder zu stärken.

Craniomandibuläre Dysfunktion

(CMD) Bei Kieferschmerzen, nächtlichem Zähneknirschen oder Knacken des Kiefergelenks hilft unsere CMD-Be­hand­lung. Oft­mals sind Pro­bleme der Kiefer­mus­ku­la­tur auch die Ursache viel weit­reich­end­er­er Be­sch­werden wie morgendliche Kopf­schmerzen, Ver­spann­ung der Kiefer-, Gesichts- und Nack­en­mus­ku­la­tur.

Traktionstherapie

Mit dem Schlingentisch können wir punktgenau für die Entlastung betroffener Körperpartien sorgen und so Ihre Beweglichkeit sukzessive steigern. Die Schlingen geben Ihnen dabei den nötigen Halt und somit die Sicherheit, um die erforderlichen Bewegungen durchzuführen.

Sportphysiotherapie

Gerade bei Sportlern kommen Ver­letzungen recht häufig vor. Um diese zu be­hand­eln oder prä­ventiv vor er­neu­ten Be­sch­wer­den zu sch­ütz­en, bieten wir mit unserer Sport­physio­thera­pie in­di­vi­du­el­le Train­ings­pro­gram­me, die auf die Be­we­gungs­ab­läu­fe der aus­ge­übten Sport­art zugeschnitten sind.

Gruppengymnastik

Oft macht es einfach mehr Spaß, gemeinsam mit anderen zu trainieren. Zusätzlich motiviert es zur regelmäßigen Teilnahme. Daher bieten wir auch Gruppengymnastik an, bei der Sie mit bis zu fünf weiteren Personen gemeinsam fit werden.

Fango

Fango wird auch als „heilender Schl­amm“ be­zeich­net und hilft durch seine wär­me­sp­eich­ern­den Ei­gen­sch­aft­en beim Lösen von Ver­spann­ung­en und der gezielten Ver­bes­ser­ung der Durch­blutung.

Heißluft

Mit Hilfe mehrerer Wärmelampen und der entstehenden Heißluft werden innere Ver­spann­un­gen ge­lindert – zudem hilft diese An­wendung, um Ihren Körper opti­mal auf weitere manu­elle Thera­pien vorzubereiten.

Heiße Rolle

Bei der heißen Rolle gießt man heißes Wasser in gerollte Ha­nd­tü­cher. Hierbei nutzt man zum einen starke Wärme und setzt durch die Anwendung auch gleichzeitig einen mech­an­isch­en Reiz auf der Haut. Die heiße Rolle ist vielseitig einsetzbar: bei Beschwerden des Be­weg­ungs­syst­ems sowie Beschwerden innerer Organe. Sehr gut eignet sich die heiße Rolle zum Lösen von Sekret bei Lungen- und Atemwegsbeschwerden.

Kältetherapie

Die Kältetherapie (Kryotherapie) kann man sich für unter­schied­liche Be­schwer­de­bilder – wie unter anderem bei ent­zünd­lichen Pro­zes­sen oder Sc­hmerz­en – zu­nutze machen. Hierbei ver­wend­et man unte­rschied­liche For­men (Eis­würfel/Eis­lollis, kühle Auf­lagen). 

Privatleistungen >>

Wellnessmassage

25 min. á 20 € Unser Alltag sorgt durch ein­seit­ige Be­lastungen und viele sitzende Tätigkeiten oft für lästige und schmerzhafte Ver­spann­ung­en. Genie­ßen Sie bei uns wohl­tuen­de Massagen und lockern Sie sch­on­end Ihre Mus­ku­la­tur. Unseren treuen Kunden bieten wir die Mög­lic­hkeit, eine 5er-Karte zu er­wer­ben und als Ge­schenk zu­sätz­lich eine Fango-Be­hand­lung zu er­halten.

5er-Karte 100 € inkl. 1x gratis Fango

Aromaölmassage

25 min. á 25 € Durch die Verwendung ätherischer Öle wird unsere Massage noch entspannender. Erleben Sie beruhigende Duftwelten und spüren Sie die heilsame Wirkung verschiedenster Ölkompositionen in unserer Aromaölmassage – einer Behandlung, die ebenso angenehm wie gesund ist.

Dorn-Breuß-Massage

25 min. á 25 € Mit feinfühligen Bewegungen werden bei der Dorn-Breuß-Massage ver­sch­ob­ene Wirbel ertastet und schon­end wieder in die ur­sprüng­liche Position gebracht. So können wir bei Band­scheib­en-Prob­lemen und Be­sch­wer­den durch ortho­päd­ische Fehl­stel­lungen helfen.

Fango

8 € Die heilende Wärme des Moors löst Ver­spann­ungen besonders an­ge­nehm. Die Fango­packung wird hier­bei sorg­fältig auf die Haut auf­ge­tragen und ent­faltet dort ihre ent­spann­ende Wirkung.

Heupackung

8 € Die Wärme­behandlung mit Heupackungen löst gezielte Muskelbeschwerden und verströmt dabei den natürlich-ländlichen Duft von frisch­em Heu. So werden mehr­ere Sinne stim­uliert und glei­ch­er­maßen ent­span­nt.

Heiße Rolle

10 € Bei der heißen Rolle gießt man heißes Wasser in gerollte Hand­tücher. Hierbei nutzt man zum einem starke Wärme und setzt durch die An­wen­dung auch gleich­zeit­ig einen mech­an­ischen Reiz auf der Haut. Die heiße Rolle ist vie­lseitig ein­setz­bar: bei Be­sch­werden des Be­weg­ungs­systems sowie Be­sch­wer­den inner­er Or­ga­ne. Sehr gut eignet sich die heiße Rolle zum Lösen des Sekrets bei Lungen- und Atem­wegs­be­sch­wer­den.

Heißluft

5 € Die Heißluft unserer Rotlichtlampen lässt Sie völlig entspannen. Sie sorgt für eine belebende Durchblutung und löst leichte Verspannungen ohne den Einsatz von Massagetechniken.

Kinesio-Taping

15 min. á 10 € + Tape-Material Dieser elastische Klebeverband wird gezielt auf die betroffenen Hautpartien geklebt, um dort den Bewegungsapparat entlastend zu unterstützen. Vor allem bei Sportlern ist Kinesio-Taping sehr beliebt und kann nicht nur therapeutisch, sondern auch vorbeugend angewendet werden.

Angebote für Unternehmen

Um Krank­heits­aus­fäll­en vorzubeugen und die Gesund­heit Ihrer Mit­arbeiter zu fördern und zu stabilisieren, bieten wir von der Physio­praxis Sommer & Buch Ihrem Unter­nehmen die Mög­lichkeit, an gezielten Therapie­pro­grammen teil­zunehmen. Diese reichen von Firmen-Fitness über Be­weg­ungs­schul­ungen bis hin zu Mas­sage­ein­hei­ten – gerne helfen wir Ihnen auch bei der Ein­richt­ung ergonomischer Ar­beits­plätze. Damit wirken Sie berufs­spezi­fi­sch­en Erkrankungen wie Rü­ck­en­sch­merz­en, He­xen­schuss und Band­scheib­en­vorfäll­en präventiv entgegen und helfen Ihren Mit­ar­beit­ern, weit­er­hin pro­duk­tiv und leist­ungs­fähig zu bleiben.

Sprechen Sie einfach mit uns in un­se­rer Praxis in Siegen-Geisweid oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne un­ver­bind­lich und stellen ge­mein­sam mit Ihnen das passende Train­ings­pro­gramm zusammen.

Produktverkauf

Genießen Sie unsere entspannenden Dusch­sch­aum-Varia­tionen in Ihren eigenen vier Wän­den – oder halten Sie sich mit unseren Fit­ness­pro­dukten auch außer­halb unserer Physio­praxis in Siegen-Geisweid fit. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unter­schied­licher Pro­dukte, um Ihr Zu­hause in eine Well­ness-Oase oder einen Fitness-Tempel zu ver­wand­eln. Egal, was Sie vor­haben: Wir beraten Sie zu jedem unserer Artikel persönlich und aus­führ­lich, um Ihnen die Aus­wahl zu er­leicht­ern und Sie bei der korrekt­en An­wend­ung zu unterstützen.